Soviel zu mir...

...von Kindesbeinen an begleitete mich ständig die Kamera eines fotobegeisterten Vaters. Mit 17 habe ich selbst mit einer Voigtländer angefangen. Lange Zeit waren Menschen meine Hauptmotive - vor allen Dingen Kinder. Mit Einzug des digitalen Fotozeitalters wuchs sich zusätzlich das Interesse an geometrischen Formen, an farbigen (vorzugsweise monochromen) Objekten zu einer großen Liebe aus. Eine weitere Leidenschaft gilt der Makrofotografie und Naturmotiven.

Marita Kuhlmann ist auf der Suche nach dem perfekten Bild; in den geometrischen Körpern moderner Architekturen spürt sie Linien und Formen auf, die nur ihr selbst sichtbar sind, und die sie zu grafischen Bildern neu ordnet.

Ilona Schäfer, Fotoauktionshaus, Berlin